Holzbranche.com
    Suchfilter

    alle News anzeigen

    News - Markt und Wirtschaft

    Lesen Sie alle Neuigkeiten rund um die Branche und unseren Marktplatz


    Neues Whitepaper von Paulus-Lager®: Digitalisierung im Handwerkerlager

    Greven, 24. Februar 2021 Mit dem neuen, kostenlosen Whitepaper vom Paulus-Lager® liefert das Unternehmen aus Greven zum dritten Mal wertvolle Tipps für Inhaber von Bauhandwerksbetrieben: auf 13 Seiten gibt es kompakte und praxisnahe Informationen zur Digitalisierung eines Betriebs. Es kann ab sofort kostenlos auf www.paulus-lager.de/whitepaper-digitalisierung runtergeladen werden. ... weiter

    Kategorie: Markt und Wirtschaft , eingestellt am 24.02.2021

     

    Erfolgsbeispiel Paulus-Lager: Klassischer Tischlereibetrieb mit neuem Lager zum Erfolg

    Greven/Emsdetten, 13. Oktober 2020. Seit fast hundert Jahren und bereits in der vierten Generation erfüllt die inhabergeführte Tischlerei Schöpker in Emsdetten alle modernen Ansprüche an Fertigung, Design und Service. Traditionelles Handwerk wird in der Werkstatt mit modernsten Techniken an computergesteuerten Anlagen − und nun endlich auch mit einem optimierten Lager − kombiniert. In 2012 wurde das Paulus-Lager eingeführt. Seitdem läuft vieles anders – und vor allem: besser. ... weiter

    Kategorie: Markt und Wirtschaft , eingestellt am 13.10.2020

     

    Prozesse im Bauhandwerk mit dem Paulus-Lager Ist die ABC-Analyse auf Bauhandwerksunternehmen adaptierbar?

    Greven, September 2020 Die ABC-Analyse dient in der Industrie dazu, Lieferanten und Kunden zu kategorisieren (A = großer Umsatz, B = mittlerer Umsatz, C = geringer Umsatz). Material wird nach Wichtigkeit unterschieden und Lagerplätze nach Zugriffshäufigkeit definiert. Aber was nutzt das einem Handwerksbetrieb? ... weiter

    Kategorie: Markt und Wirtschaft , eingestellt am 09.09.2020

     

    Maschinenpark erneuern ohne Kauf – das geht mit dem Paulus-Lager®

    Greven, 26. August 2020. Lagerexpertin Doris Paulus und Kaufmann Mathias Doffing erklären, wie man die Wertschöpfung von Maschinen in Bauhandwerksbetrieben mit dem Paulus-Lager erhöhen kann. ... weiter

    Kategorie: Markt und Wirtschaft , eingestellt am 26.08.2020

     

    Interview: Erfolgsbeispiel Zimmerei „Unser neues Lager funktioniert super – aber da musste ein Profi ran“

    Greven, 19. August 2020. Vor drei Jahren führte die Zimmerei Steinmetz in Uffenheim das Paulus-Lager ein. Inhaber Günther Steinmetz und Prokuristin Sigrid Bischoff verraten im Interview, wie das Strukturprojekt ablief und welchen Effekt das neue Lager bis heute auf das Team hat. ... weiter

    Kategorie: Markt und Wirtschaft , eingestellt am 19.08.2020

     

    Prozesse im Bauhandwerk mit dem Paulus-Lager Ist Materialwirtschaft für Bauhandwerksunternehmen sinnvoll?

    Greven, 12. August 2020 Inhaber wünschen sich oft, dass Mitarbeiter das Material bei der Entnahme aus dem Lager scannen, um so den Lagerbestand kontrollieren zu können. Die Meinung der Lagerexperten vom Paulus-Lager dazu: Das Konzept wurde für die Industrie und den Handel entwickelt und passt nicht zum Alltag eines Handwerksbetriebs. ... weiter

    Kategorie: Markt und Wirtschaft , eingestellt am 12.08.2020

     

    Prozesse im Bauhandwerk mit dem Paulus-Lager Baustellenrücklauf und Retouren

    Greven, Juli 2020 Viele Inhaber sind kreuzunglücklich darüber, wie es in ihrem Betrieb aussieht: Direkt hinter dem Eingang stehen unsortierte Werkzeug- und Materialkisten, angebrochene Boxen, ungeöffnete Kartons, Maschinen, Werkzeuge und so weiter. Dieses Chaos hat eine Ursache: unkontrollierter Baustellenrücklauf. ... weiter

    Kategorie: Markt und Wirtschaft , eingestellt am 08.07.2020

     

    Prozesse im Bauhandwerk mit dem Paulus-Lager: Was sind Kernprozesse?

    Greven, 15. April 2020 Erstaunlicherweise sieht der Kernprozess in allen Bauhandwerksunternehmen – unabhängig vom Gewerbe – ziemlich ähnlich aus: Es ist der definierte Ablauf, mit dem ein Auftrag durch den Betrieb läuft. Aber leider sind diese Prozesse nicht immer gut definiert. Hinzu kommt, dass Betriebe oft die gleichen Probleme haben. Denn das Prozessdenken ist im Handwerk noch wenig verbreitet und nimmt nur sehr langsam Fahrt auf. Dabei können mit guten Abläufen viele Schwierigkeiten behoben werden. ... weiter

    Kategorie: Markt und Wirtschaft , eingestellt am 15.04.2020

     

    Die KfW-Kreditfalle vermeiden–Ist die Hilfe ein voraussehbarer Ruin für Bauhandwerksbetriebe?

    Greven, 02. April 2020 Viele Inhaber im Handwerk denken momentan gezwungenermaßen darüber nach, einen Kredit aufzunehmen: Bei wegbrechenden Aufträgen oder einer Betriebsschließung leidet die Liquidität des Betriebs, nichtdestotrotz laufen die Kosten weiter. Doch Vorsicht: Die KfW-Kredite stellen eine Falle dar, über deren Auswirkungen und Nachteile kaum jemand öffentlich redet. ... weiter

    Kategorie: Markt und Wirtschaft , eingestellt am 02.04.2020

     

    Serie Teil 1 Prozesse im Bauhandwerk mit dem Paulus-Lager Kernprozesse müssen definiert sein

    Greven, 25. März 2020 Der Kernprozess in einem Unternehmen des Bauhandwerks ist ein definierter Ablauf, mit dem ein Auftrag durch den Betrieb läuft. Von der ersten Anfrage bis zur Ablage der Unterlagen. Eigentlich sollten diese Abläufe in einem Handwerksbetrieb allen Mitarbeitern klar sein. Doch leider ist das nicht immer so. Um hier für alle den richtigen Durchblick zu schaffen, macht es Sinn, die Kernprozesse des Unternehmens klar festzulegen. ... weiter

    Kategorie: Markt und Wirtschaft , eingestellt am 25.03.2020

     

    Paulus-Lager® Professionelle Lagerprozesse für Bauhandwerksbetriebe

    Greven, 05. März 2020 „Bei uns funktionierte das Lager einfach nicht!“ Diesen oder ähnliche entnervte Ausrufe kennen wahrscheinlich viele Inhaber von Handwerksbetrieben. Lange Predigten gegenüber der Mannschaft, viele Versuche, das Handwerkslager durch das Einhalten von komplizierten Ordnungsprinzipien gut zu organisieren, viel investierte Zeit und Nerven ¬– aber so richtig klappt es nicht. ... weiter

    Kategorie: Markt und Wirtschaft , eingestellt am 05.03.2020

     

    Nachhaltigkeit wird groß geschrieben: Jöst GmbH baut auf 6.500 m2 Produktions- und Logistikzentrum mit Photovoltaik-Anlagen und Windkrafträdern

    Aufgrund der erhöhten Nachfrage nach Schleif- und Reinigungsmitteln, entschied sich die Jöst GmbH zu einem Geländezukauf von 6.500 m2 im hessischen Abtsteinach. Bereits bei den ersten Planungen im Jahr 2017 achtete das Unternehmen auf die Einhaltung höchster Qualitätsstandards und einer nachhaltigen Umsetzung. „Betrieben wird alles durch zwei Photovoltaikanlagen mit etwa 220 KW, unterstützt von voraussichtlich einer Windkraftanlagen und einem Batteriespeicher mit etwa 60 KW für trübe Tage“, erläutert Christan Jöst, Geschäftsführer bei der Jöst GmbH die Entwicklung. „Geplant sind ebenfalls öffentlich zugängige Elektrotankstellen für unsere E-Fahrzeuge, aber auch für jedermann, der Strom für sein Elektrofahrzeug benötigt.“ Mit zwei zusätzlichen Hallen werden die Produktions- und Logistikkapazitäten des Unternehmens deutlich erweitert. In den neuen Gebäuden entsteht dafür beispielsweise eine dreistöckige Regalanlage mit einer Länge von 30 m, in der jeder der insgesamt etwa 1.600 Artikel seinen Platz findet. Dadurch lassen sich Produktions- und Logistikprozesse übersichtlicher und effizienter abwickeln. ... weiter

    Kategorie: Markt und Wirtschaft , eingestellt am 12.02.2020

     

    Paulus-Lager® etabliert Facebook-Gruppe #goldgrubelager Exklusives Wissen und intensiver Austausch

    Greven, 25. September 2019 Die von Doris Paulus und ihrem Team neu gegründete Facebook-Gruppe heißt „Goldgrube Lager - Gewinnsteigerung & Mehr Freizeit für das Bauhandwerk“. Wer beitritt, hat die Chance auf viel Austausch, kompaktes Wissen rund um Lagerprozesse im Bauhandwerk und exklusive Infos direkt von den Experten. ... weiter

    Kategorie: Markt und Wirtschaft , eingestellt am 28.10.2019

     

    KUPER Core Composer Line für Malvaux Industries

    Furnierzusammensetzlinie inklusive CVX 1700 in Frankreich installiert Nach Loulay nahe La Rochelle lieferte KUPER unlängst die komplette Core Composer Line, die das französische Unternehmen Malvaux in Auftrag gegeben hatte. Während der LIGNA war Malvaux, die Nummer 1 unter den Herstellern von dekorativen Holzplatten und technischem Sperrholz, auf die KUPER CVX 1700 plus Furnierclipper und Schwenkarmablage aufmerksam geworden. Malvaux beliefert verschiedene Märkte wie beispielsweise die Bauindustrie, Eisenbahnindustrie, Innenausbau und den Schiffsbau – insbesondere für hochwertige Jachten. ... weiter

    Kategorie: Markt und Wirtschaft , eingestellt am 16.08.2017

     

    KMR K-Coil mit Nagelschraube und Ringnutnagel in A2

    KMR bietet als einziger Systemlieferant für Nagelverbindungen magazinierte Nägel mit Draht-, Kunststoff- und Papierbindung an. Für besonders hochwertige Oberflächen und insbesondere sichtbare Befestigungen empfehlen die Befestigungsexperten die KMR Coilanbindung aus Kunststoff: K-Coil. KMR erweitert das Sortiment von K-Coil um Nagelschrauben mit dem allgemein gängigen Innensechsrund-Antrieb (TX 15/TX20) und dem Ringnutnagel mit Linsenkopf aus nichtrostendem Stahl A2 für den Außenbereich. ... weiter

    Kategorie: Markt und Wirtschaft , eingestellt am 28.02.2017